Verfasst von: Kiefner Sabine | September 6, 2007

Begabtenförderung und Elitenbildung im Gymnasialbereich

Am 14. und 15. November 2007 findet im Erbacher Hof in Mainz eine Tagung mit dem Titel „Begabtenförderung und Elitenbildung im Gymnasialbereich“ statt.  Veranstalter ist das Zentrum für Bildungs- und Hochschulforschung (ZBH) der Universität Mainz.

Zielgruppe der Tagung sind LehrerInnen, HochschullehrerInnen, StudentInnen und Fachleute aus dem Bereich Bildungspolitik.

Diskutiert wird über die verschiedenen Methoden der Hochbegabtenförderung, angefangen vom Überspringen einer oder mehrerer Klassen im Laufe der Schulzeit, zusätzlichen Lernangeboten für Hochbegabte an Gymnasien, Einrichtung von Begabungs,- Leistungsklassen bishin zur Gründung von speziellen Schulen/Internaten für hochbegabte SchülerInnen.   

Wichtig ist hierbei die grundsätzliche Frage nach integrativer oder segregativer Förderung der hochbegabten Kinder.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Veranstaltungshinweisen des ZBH.
Dort können Sie sich auch online anmelden.
Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro.

Persönliche Anmerkung: 

Was mich beim ersten Lesen ein wenig abgeschreckt hat, ist die Wahl des Titels für die sicher interessante Tagung.

Warum Elitenbildung?
Soll hier wirklich eine Auslese stattfinden
frei nach dem Motto: „die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen?
Oder ging es in erster Linie nur darum, einen reißerischen Titel zu finden, der möglichst große Aufmerksamkeit erregt?

Mir ist bei dieser Wortwahl etwas mulmig. Gerade, weil für mich eine integrative Förderung immer an erster Stelle steht.

Advertisements

Responses

  1. Hier sind die ersten Pressestimmen zur Tagung im Erbacher Hof:

    http://www.allgemeine-zeitung.de/region/objekt.php3?artikel_id=3049768


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: