Verfasst von: Kiefner Sabine | Oktober 10, 2007

Der Ruf nach kleineren Klassen wird immer lauter

„Bis zu 33 Schüler in einer Klasse sind pädagogisch heute nicht mehr zu verantworten.“

So der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung Baden-Württemberg.

Damit zeigt er Verständnis für die Sorgen der über 54.000 Eltern, die in Baden-Württemberg Unterschriften für kleinere Klassen gesammelt haben, um die Lernbedingungen an den Schulen ihrer Kinder endlich und vor allen Dingen nachhaltig zu verbessern.

Sinnvoll wäre, eine solche Unterschriftenaktion bundesweit durchzuführen, um noch mehr Druck auf die Bildungspolitiker auszuüben, damit endlich etwas getan wird für eine bessere Lernsituation unserer Kinder. Es darf nicht weiter am falschen Ende gespart werden.

Weitere Informationen zum Thema „kleinere Klassen“ finden Sie bei bildungsclick.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: