Verfasst von: Kiefner Sabine | Januar 17, 2008

Zahlen bitte! Die wunderbare Welt von null bis unendlich

Vom 01.02.2008 bis zum 18.05.2008
findet im Heinz Nixdorf-Museum in Paderborn eine Sonderausstellung mit dem Titel

„Zahlen bitte! Die wunderbare Welt von null bis unendlich“

im Rahmen des Jahres der Mathematik statt. 

Die Ausstellung bietet einen Einblick in die geheimnisvolle und faszinierende Welt der Zahlen und richtet sich – neben Schulklassen – an alle Menschen, die sich für Mathematik interessieren.

Hier ein Überblick über die Ausstellungsbereiche:

1. Zahlenzirkus
2. Kulturgeschichte der Zahl
3. Zahlenmeister
4. Die Vermessung der Welt
5. Zahlen in der Natur
6. Theorie der Zahl
7. Glückszahlen
8. Völkerkunde der Zahl
9. Zahlen im Alltag
10.Tiere und Zahlen

Anschrift:

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
Telefon: 05251-3066-00

Öffnungszeiten:

Dienstag – Freitag 09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00 bis 18.00 Uhr
Montag geschlossen

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Heinz Nixdorf-Museums.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: