Verfasst von: Kiefner Sabine | September 28, 2008

Hochbegabung in der Grundschule

In Zusammenarbeit mit dem hessischen Kultusministerium bietet
die Evangelische Akademie Hofgeismar vom 24. bis 26. Oktober 2008
eine Tagung zum Thema „Hochbegabung in der Grundschule“ an.

Zeil der Veranstaltung ist es, Antworten aus der Praxis zu finden auf die Fragen:

Wie können Begabungen bei Schülerinnen und Schülern entdeckt und die Umweltbedingungen so gestaltet werden, dass alle Kinder ihre Persönlichkeit und ihre Begabungen in größtmöglichem Ausmaß entfalten können?

In wieweit lassen sich systemimmanente Maßnahmen in ausreichender Quantität und Qualität im Schulalltag verwirklichen? Inwiefern müssen systemübergreifende Überlegungen angestellt werden, was z. B. der Aufbau eines funktionierenden Netzwerkes von Beratungs- und Ausbildungsmöglichkeiten zur Hochbegabtenförderung und dessen Rahmenbedingungen anbelangt?

Die Tagung richtet sich vor allen Dingen an „betroffene“ Eltern und GrundschulpädagogInnen, aber natürlich auch an alle Menschen, die sich mit dem Thema Hochbegabung befassen.  

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Evangelischen Akademie Hofgeismar, wo sie auch das Tagungsprogramm als PDF-Datei herunterladen können.

Eine schriftliche Anmeldung ist bis zum 17. Oktober 2008 möglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: